WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 20. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bunter Höhepunkt und Ausklang der närrischen Zeit


(Fotos: Hubert Richter / Claudia Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):



 Video ansehen

(hr) Mit dem großen närrischen Umzug und einer anschließenden Party auf dem Leopoldsplatz wurde heute bei kaltem aber trockenem Wetter in Eberbach der Höhepunkt der Fastnacht gefeiert.

Knapp 60 Nummern hatte der Faschingsumzug, den Zugmarschall Wolfgang Röderer von der Karnevalgesellschaft Kuckuck (KGK) zusammengestellt hatte. Um 14.11 Uhr setzte sich die närrische Prozession in der Friedrichsdorfer Landstraße in Bewegung. Am Zugweg durch die Odenwaldstraße, über den Neuen Markt, durch die Bahnhof- und Luisenstraße zum Leopoldsplatz schauten nicht ganz so viele Fastnachter dem bunten Programm aus Musik, Fußgruppen und Motivwagen zu wie es vielleicht bei sonnigerem Wetter zu erwarten gewesen wäre. Das tat jedoch der Stimmung unter den Umzugsteilnehmern keinen Abbruch, und im Anschluss ging es auf dem Leopoldsplatz doch wieder eng zu, als zu Fastnachts- und Stimmungsmusik bis zum Abend friedlich weitergefeiert wurde.

Die einzelnen Gruppen der gastgebenden KG Kuckuck führten nach dem Eberbacher Fanfarenzug die Reihe der Zugnummern an. Es folgten die "Wimmersbacher Ratze", die Landfrauen und eine Gruppe von Maiers Bauernstube aus Sensbachtal, der Frauenchor Igelsbach, eine Fußgruppe um Günter Lipski, die Faschingsfreunde aus Waldkatzenbach, der Club Eulenspiegel Rockenau, die Elwetrittsche-Jäger aus Dielbach, Gruppen aus Igelsbach, die Eberbacher "Rasselbande", die Neckargemünder Karnevalgesellschaft, die "Wilden aus dem Ittertal" mit großem Motivwagen, die KG Urmel, der Abiturjahrgang 2013 des HSG, die Fastnachtsfreunde Eberbach, die Hexen und mehrere Gruppen der Hirschhorner "Ritter". Mit dabei waren auch der VfB Eberbach, die Handballgesellschaft Eberbach, "Pleutersbach & Friends", die Karnevalfreunde Haidebow mit einem spektakulären Motivwagen, Walters Bauernhof und schließlich noch die Garden der KG Kuckuck mit dem Elferrat.

Musik steuerten außerdem die "Rondo Diavoli Gugga", die Feuerwehrkapelle Waldkatzenbach, die "Steinachfezza" und "Agilastra Spiriti" bei. Am Leopoldsplatz begrüßte KGK-Sitzungspräsident Ralph Brenneis die Umzugsteilnehmer zusammen mit Benni Müller aus dem Korb einer Arbeitsbühne in luftiger Höhe über der Friedrich-Ebert-Straße.

12.02.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL