WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 24. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein Wochenende im Zeichen der lebendigen Städtepartnerschaft


Offizieller Empfang der französischen Gäste am Samstagvormittag im Rathaus. Rechts die beiden Bürgermeister Jean Denais und Peter Reichert (v.l.). (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Eine knapp 30-köpfige Delegation aus Verwaltung und Stadtrat der französischen Partnerstadt Thonon-les-Bains weilte von Freitag bis heute in Eberbach.

Nach der Anreise am Freitag nahmen die Gäste und die Eberbacher Gastgeber zunächst in Mannheim an einer Feier der Metropolregion Rhein-Neckar zum 50-jährigen Jubiläum des Elysee-Vertrags teil, deren Ablauf allerdings nicht nur auf positive Resonanz stieß.
Dennoch gut gelaunt ging es am Samstagvormittag zu einem geführten Stadtrundgang und dann zum offiziellen Empfang der Gäste durch Bürgermeister Peter Reichert in den Saal des Eberbacher Rathauses (unsere Bilder). Reichert freute sich über die funktionierende und lebendige Partnerschaft und dankte insbesondere den beiden Partnerschaftsorganisationen "Freunde Thonons" und "Amis d'Eberbach", aber auch den Schulen und Vereinen für ihr Engagement. Thonons Bürgermeister Jean Denais rief alle auf, sich persönlich für die Partnerschaft zu engagieren. Es müsse insbesondere gelingen, die nächste Generation für den Gedanken der Jumelage zu gewinnen. Denais überreichte neben Wein vom Genfer See und einem Bild als persönliches Geschenk an Peter Reichert ein Fußballtrikot in den Farben der erfolgreichen Thononer Kicker mit dem Namensaufdruck "Peter" und der Nummer 74 des Departements Haute-Savoie (Hochsavoyen), zu dem Thonon gehört.

Auf dem weiteren Programm des Partnerschaftstreffens stand gestern Nachmittag eine Betriebsbesichtigung bei der Gelita AG und dann ein gemütlicher Abend auf dem Fahrgastschiff "Burg Eberbach". Heute traten die Gäste nach dem gemeinsamen Frühstück wieder die Rückreise an den Genfer See an.

Im zweijährigen Turnus stehen immer wieder solche wechselseitigen Partnerschaftsbesuche auf dem Programm der "Jumelage" zwischen Eberbach am Neckar und Thonon am Genfer See. Seit 52 Jahren besteht diese Partnerschaft inzwischen, die 1961 im Geiste der Völkerverständigung und der Versöhnung zwischen Frankreich und Deutschland gegründet worden war. Vor zwei Jahren wurde in Thonon des 50-jährige Bestehen dieser Verbindung gefeiert (wir berichteten).

30.06.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien