WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Bunte Feier zur Mittleren Reife - Mädchen ergatterten Preise


Oben die ausgezeichneten Jahrgangsbesten mit Schulleiterin Regine Sattler-Streitberg, rechts Tim Sensbach. Unten die besten Absolventinnen Ilenia Neureuther und Christina Berndt, die Artistik-AG und die "Rocky Harmonists" (v.l.). (Fotos: Hubert Richter)

Mehr Bilder (Klicken zum Vergrößern):

(hr) Bei der Abschlussfeier der Realschule gestern Abend in der Eberbacher Stadthalle erhielten die ehemaligen Zehntklässler ihre Zeugnisse. Die - ausnahmslos weiblichen - Jahrgangsbesten wurden mit Preisen ausgezeichnet.

92 Schülerinnen und Schüler waren zu den Prüfungen der Mittleren Reife angetreten, 88 haben sie bestanden (wir berichteten). Die Klassenlehrer überreichten ihnen im vollbesetzten Saal auf der Bühne in feierlichem Rahmen die Abschlusszeugnisse. Mit einem Notendurchschnitt von 1,3 erzielten Christina Berndt und Ilenia Neureuther die besten Ergebnisse. Sie erhielten von Bürgermeister Peter Reichert Buchpreise der Stadt. Weitere zwölf Schülerinnen hatten einen Schnitt von 2,0 oder besser und wurden ebenfalls geehrt. Birgitta Winzenried, die an der Realschule für die Berufsorientierung (BORS) zuständig ist, zeichnete fünf Entlassschülerinnen aus, die sich besonders im BORS-Team engagiert hatten.

Bei der Feier wurde wieder ein buntes Rahmenprogramm geboten. Musikalische Beiträge kamen von der Bläserklasse der Realschule, dem bekannten A-Capella-Chor "Rocky Harmonists" und MR-Absolvent Tim Sensbach an der akustischen Gitarre mit Gesang. Die Artistik-AG der Schule zeigte gekonnte turnerische Akrobatik. Ansprachen hielten Schulleiterin Regine Sattler-Streitberg zusammen mit Konrektor Rolf Schieck, außerdem Bürgermeister Peter Reichert, die Elternbeiratsvorsitzende Gabi Martina und Schülersprecher Tobias Krumpf. Die Fünftklässler-Patenkinder der Absolventen überreichten ihren Paten Geschenke. Anerkennungen gab es auch für Alfred Springmann, der seit über zehn Jahren Vorsitzender des Realschul-Fördervereins ist, und für Gabi Martina, die auch die schuleigene Cateringfirma "Serviento" leitet. Durch das Programm führten die Abschlusschülerinnen Louise Helfmann und Lea Rudolf.

13.07.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien