WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Fünf Tage Festbetrieb in der Au - Polizeibilanz zufriedenstellend


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Das Feuerwerk über dem Neckar (kleines Bild) mit Musikuntermalung bildete gestern Abend um 22 Uhr den donnernden Abschluss des diesjährigen Eberbacher Kuckuckmarktes.

Fünf Tage lang herrschte auf dem Festplatz in der Au wieder geballte Jahrmarktstimmung mit Fahrgeschäften, Bewirtung, Verkaufsständen, Festzeltbetrieb und Unterhaltung. Aufgrund des regnerischen Wetters am Sonntag wurde das traditionelle Kinderfest am Montag vorsorglich abgesagt. An den anderen Tagen passte das Wetter aber recht gut, und auch die Fleckviehschau konnte gestern Vormittag planmäßig stattfinden (wir berichteten). Das Festgelände zeigte sich im Vergleich zu den Vorjahren leicht verändert. Insbesondere die Schleife neben dem Festzelt fehlte. Stattdessen gab es neben der zentralen "XXL-Schaukel" (Bild rechts) einen Stichweg zum Partyzelt.

Mit der Sicherheitslage am Kuckucksmarkt 2013 ist die Polizei Eberbach zufrieden. Zwar gab es in jeder Nacht eine tätliche Auseinandersetzung Betrunkener. Aber bis auf einen am frühen Samstagmorgen im Partyzelt ereigneten sich diese Vorfälle außerhalb des Kuckucksmarktgeländes oder auf dem Heimweg. In zwei Verkaufsstände wurde eingebrochen, ein Imbiss-Stand wurde beschädigt. Vier Minderjährige wurden am Sonntag um Mitternacht von der Security mit deutlichen Anzeichen von Alkoholmissbrauch gemeldet, von der Polizei in Gewahrsam genommen und den Eltern überstellt. Dabei wurde auch ein Funkstreifenwagen verunreinigt. Kurz nach Mitternacht am Montagmorgen wurde von den Sicherheitskräften ein 17-Jähriger festgestellt, nachdem er mit der Faust Dellen in den heruntergelassenen Rolladen eines Imbiss- Standes geschlagen hatte - Sachschaden rund 500 Euro. Insgesamt mussten über den Kuckucksmarkt fünf Jugendliche mit deutlichen Alkohol-Konsumanzeichen in Gewahrsam genommen und ihren Eltern übergeben werden.

28.08.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Palestra Fitness

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien