WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 20. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Musikalischer Höhepunkt des Udo-Fantreffens in Eberbach


Links oben die "Ötteband", unten Sven Bauer mit zwei Zeichnungen von Udo Lindenberg, die versteigert werden sollten. Mitte Nicole Scholz von "Schlaflos", rechts Arndt Rödiger von den Panikkomplizen als "Lindenberg Vize Ego". (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Mit einem Benefizkonzert fand das "Udo Lindenberg Rockliner Fantreffen" gestern Abend in der Stadthalle Eberbach seinen Höhepunkt.

Drei Bands hatten die Organisatoren um den Eberbacher Sven Bauer engagiert. Den Anfang machte die "Ötteband" aus der Gegend um Düsseldorf mit handgemachtem Deutschrock. Partymusic mit Coverversionen bekannter Hits gab es dann mit der Band "Schlaflos" aus der Bodenseeregion. Als Top Act starteten schließlich die "Panikkomplizen" mit "Udo Lindenberg Vize Ego" Arndt Rödiger ein wahres Feuerwerk an Udo-Hits, und die Fans konnten ihre Hymnen lautstark mitsingen. Die Band hatte bereits im vergangenen Jahr bei einem Auftritt in der Galerie Artgerecht in Eberbach ihre Qualitäten als Lindenberg-Kopie unter Beweis gestellt (wir berichteten).

Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Eberbach rockt für Kids". Ihr Erlös soll laut Veranstaltern unter den Vereinen Kulturlabor Eberbach, Spatzennest und Club Eulenspiegel sowie der Udo Lindenberg Stiftung aufgeteilt werden. Rund 350 Besucher dürften es gewesen sein, die gestern den Weg in die Stadthalle fanden. Viele von ihnen waren ohnehin als "Rockliner Veteranen" zu dem Fantreffen nach Eberbach gekommen. Möglicherweise hielt der relativ hohe Eintrittspreis von 30 Euro an der Abendkasse einige einheimische Musikfreunde vom Besuch der Veranstaltung ab. Um den Erlös für den guten Zweck aufzustocken, bot Sven Bauer zwei Originalbilder von Udo Lindenberg, der neben seiner Musikkarriere ja auch malt und zeichnet, zur Versteigerung an.

Der Fanclub "Rockliner Veteranen" entstand nach zwei Schiffsreisen, die Udo Lindenberg unter dem Titel "Rockliner" mit jeweils 2.000 Fans im Jahr 2010 unternommen hatte. Einer der Gründer des Clubs ist Christian Otte, Frontmann der "Ötteband". Sven Bauer ist der aktuelle Jahrespräsident und hat das vierte Treffen der Veteranen von Freitag bis zum heutigen Sonntag in Eberbach organisiert.

Infos im Internet:
www.panisches-rvt.de


15.09.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL