WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 17. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Stadtwerke Eberbach ziehen positive Freibadbilanz 2013


Das Hallenbad ist bereit für die morgige Eröffnung der Saison 2013/14. (Fotos: Claudia Richter)

(cr) Eine positive Besucherbilanz der Eberbacher Freibadsaison konnte heute das Bäderteam vorstellen. Auch Stadtwerkeleiter Stefan Schwarz ist mit dem Ergebnis des Freibads in 2013 zufrieden.

Einen Rückblick auf die Freibadsaison 2013 im Badezentrum Eberbach hielten heute Schwimmmeisterin Kerstin Bornemann und die Fachangestellte für Bäderbetrieb Sabrina Schneider. Mit insgesamt 73.935 Badegästen sei die Zahl der Besucher trotz der Berg- und Talfahrt der Wetterlage um 2.908 Besucher gegenüber dem vergangenen Jahr gestiegen. Auch Stefan Schwarz meinte, dass er im Hinblick auf den schlechten Saisonstart zufrieden mit den Besucherzahlen des Badezentrums sei. Dennoch müsse man von einem Defizit in Höhe des Vorjahres ausgehen. Genaue Zahlen konnte er aber nicht nennen.

Bei weitgehend regnerischem Wetter startete der Freiluftbadebetrieb am 4. Mai (wir berichteten) und lockte nur wenige Schwimmer ins Wasser. Im kompletten "Wonnemonat" Mai war die Wetterlage so schlecht, dass lediglich 3.854 Badegäste das Freibad besuchten, und damit 8.368 Gäste weniger als im Vorjahr. Erst Mitte Juni wurden die Temperaturen erreicht, bei denen die Eberbacher ohne Vorbehalt ins Schwimmbad strömten. Bei über 30 Grad zählte das Bäderteam am 19. Juni einen Saison-Rekord von 3.025 Besuchern. Insgesamt elf Mitarbeiter/innen der Stadtwerke sorgten auf dem Gelände für einen reibungslosen Ablauf, unterstützt von der DLRG, deren Mitglieder rund 130 Helferstunden geleistet hätten, so Schneider. Auch Randale, Unfälle und Kritik hielten sich laut Bornemann in diesem Jahr in Grenzen. An zwei Nächten wurde im Freibad randaliert, eine Sachbeschädigung am Gebäude und zwei Unfälle, bei denen Rettungswagen und Notarzt erforderlich waren, sorgten ebenfalls für Aufregung. Außerdem musste am 6. August das Freibad wegen eines Sturmes gegen 17 Uhr geschlossen werden und konnte erst nach Aufräumarbeiten am nächsten Mittag wieder für die Besucher geöffnet werden. Beschwerden über die Parksituation während des Kuckucksmarktes und der Tour de Lände wurden nicht laut. Auch die nach 10 Jahren durchgeführte Erhöhung der Eintrittspreise wurde nicht kritisiert.
Am morgigen Mittwoch beginnt passend zum herbstlichen Regenwetter die Hallenbadsaison: Auch die Sauna kann ab morgen Nachmittag wieder genutzt werden. Im Vorfeld wurden etwa 750 cbm beheiztes Wasser aus dem Freibad ins Hallenbadbecken umgepumpt, der Rest der rund 2.300 cbm Freibadwasser wurde entchlort und in den Neckar geleitet. Die Kassenanlage wurde vom Freibadeingang in den Hallenbadbereich umgebaut, und weitere Vorbereitungsarbeiten sollen im Hallenbad bis morgen Mittag abgeschlossen werden. In den nächsten 14 Tagen soll das Freibad außerdem "winterfest" gemacht werden. Repariert werden muss zudem die Blitzschutzanlage auf dem Hallenbaddach, die bei dem August-Unwetter zerstört wurde. Hier sei bereits eine Eberbacher Firma mit den Arbeiten betraut. Schwimmeisterin Kerstin Bornemann sieht Sanierungsbedarf am Hallenbad "vom Dach bis zum Keller". Auch Bürgermeister Peter Reichert habe sich in den vergangenen Wochen das komplette Gebäude angesehen. Laut der Schwimmmeisterin kam dieser zu der Erkenntnis, dass das Hallenbad "ein Millionengrab" sei.

Unabhängig davon wird das Eberbacher Hallenbad ab morgen 15 Uhr für den Badebetrieb geöffnet und kann weiterhin während der regulären Zeiten besucht werden. Öffnungszeiten und weitere Informationen gibt es im Internet (Link s.u.).

Infos im Internet:
www.stadtwerke-eberbach.de


17.09.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL