WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 23. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Kostenrahmen wurde eingehalten

(bro) (swe/wg) Rechtzeitig vor dem Weihnachtsfest geben die Stadtwerke Eberbach bekannt, dass die Grauguss-Sanierungsarbeiten nun vollumfänglich erfolgreich abgeschlossen worden sind.

Hintergrund war eine Forderung der Energieaufsichtsbehörde diese Arbeiten noch im Jahr 2013 zum Abschluss zu bringen, obgleich trotz regelmäßiger und intensiver Kontrollen durch die Stadtwerke Eberbach aus betriebstechnischer Sicht keine Auffälligkeiten festgestellt werden konnten.

Trotz des engen Zeitkorsetts ist es aufgrund des unermüdlichen Einsatzes der Mitarbeiter der Stadtwerke und allen beteiligten Unternehmen gelungen, die Forderung der Energieaufsichtsbehörde fristgerecht umzusetzen. Zudem wurde der Kostenrahmen eingehalten.

Ausgehend von elf potenziellen Maßnahmen zeigte sich im ersten Halbjahr 2013, dass fünf ganz oder teilweise entfallen konnten, da Materialproben den ursprünglichen Verdacht widerlegt haben, dass es sich um Grauguss-Leitungen handeln könnte.

Die verbleibenden sechs Maßnahmen wurden sukzessive unter Einbindung aller Beteiligten und unter Beachtung einer möglichst geringen Einschränkung für alle Einwohner, Pendler und Kunden Eberbachs stringent abgearbeitet.

In folgenden Straßen wurden Grauguss-Leitungen ausgetauscht bzw. Ersatzleitungen verlegt:

  • Odenwaldstraße/Friedrichsdorfer Landstraße (Bereich Hohenstaufenstraße bis Friedhofszufahrt)
  • L2311 Friedrichsdorfer Landstraße (Heinrich-Weihrauch-Straße bis Bahnübergang)
  • Karlstalweg/Steigestraße (Lückenschluss)
  • An der Itterbrücke (Inliner-Verfahren)
  • Güterbahnhofstraße (Inliner-Verfahren)
  • Pestalozzistraße (Bereich Waldstraße bis Berliner Straße)
Werkleiter Jürgen Wenzler dankte allen Mitarbeitern und Beteiligten für ihr Engagement und außerordentlichen Einsatz in diesem Jahr, das voller Herausforderungen steckte.

Neben der Grauguss-Sanierung und Routinetätigkeiten realisierten die Stadtwerke Eberbach im Jahr 2013 als Großprojekt einen Leitungsneubau für einen Industriekunden mit einer Leitungslänge von ca. 3,5 km und einem Finanzvolumen von knapp zwei Millionen Euro.

19.12.13

[zurück zur Übersicht]

© 2013 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien