WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 27. Juni 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Falter Fruchtsäfte

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Frischer Wind, Rhythmus und Leidenschaft


(Foto: privat)

(bro) (er) Frischen Wind, Rhythmus und Leidenschaft wollen die Eberbacher DJs, Jana und Sanni, in die Disko beim Frauenfest am 8. März bringen. Die Disko ist beliebter Höhepunkt des Festes und zieht Frauen jeden Alters auf die Tanzfläche.

„Mit einem Mix aus vielen Jahrzehnten und Nationen hoffen wir, an jeden Geschmack heranzukommen“, sagt Jana. Neben den bewährten Klassikern soll es auch Stücke aus den osteuropäischen und arabischen Charts geben, die in die Beine gehen. “Wir haben beide viel Spaß mit Musik und freuen uns darauf, bei diesem großartigen Fest mit zündenden Hits zum gemeinschaftlichen Erleben und Tanzen beizutragen,“ führt Sanni aus.

Zum dreizehnten Mal richtet die interkulturelle Frauenbegegnung Eberbach das Fest im Schulzentrum in der Steige aus. Mit dabei sind auch dieses Jahr das Integrationsprojekt T-Café und der Weltladen. Im Kulturprogramm spielt ein Flötenensemble der Musikschule und eine Kinder-Tanzgruppe der KG Kuckuck. Gedichte von und über Frauen sowie Lieder vom Weltgebetstag der Frauen werfen Streiflichter aus Hoffnung und Solidarität. Und wer ein Gewinnlos der Tombola zieht, kann neben guten Gefühlen noch etwas Schönes mit nach Hause nehmen.

Das Frauenfest findet am 8.März ab 18 Uhr in der Mensa des Schulzentrums Steige statt. Der Eintritt ist frei, Beiträge zum internationalen Buffet sind willkommen.

06.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Werksverkauf Ronald Schmitt