WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 30. März 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

ISV Kailbach ernennt Ehrenmitglieder


V. l.: Rainer Ihrig (2. Vorsitzender), Helga Kral (40 Jahre Mitglied), Silvia Volk (40 Jahre), Gerhard Schmidt (40Jahre), Jürgen Bendig (40Jahre), Ingrid Krieger (50 Jahre), Erwin Ihrig (70 Jahre), Dietmar Weilacher (50 Jahre), Achim Schulz (25 Jahre), Hans Sepp (70 Jahre), Reinhard Weilacher (50 Jahre), Hanni Emig (1. Vorsitzende). (Foto: privat) 

(bro) (ds) Die Jahreshauptversammlung der ISV Kailbach am Freitag, 10. März, wurde von 51 Mitgliedern besucht. Die Vorsitzende Hanni Emig begrüßte besonders den Ehrenvorsitzenden Franz Kral sowie den ehemaligen Vorsitzenden Harald Friedrich, Bürgermeister Thomas Ihrig, die erste Beigeordnete Marianne Haas, die auswärtigen Mitglieder und eine Pressevertreterin vom Odenwälder Echo.

Die Versammlung gedachte dem verstorbenen Ehrenmitglied Willi Krieger sowie den verstorbenen Mitgliedern Manfred Nebel, Heini Weis und Annett Gippert.

Zum 31. Dezember 2016 hatte die ISV 255 Mitglieder (182 männliche, 73 weibliche, fünf Jugendliche bis 18 Jahre). Wie Hanni Emig berichtete, sei die finanzielle Lage im Jahr 2016 etwas entspannter gewesen als im Vorjahr. Durch gut besuchte Veranstaltungen wie z. B. Fastnacht, Werbeabend, Schlachtfest-Buffet, Advents-Frühstück könnten auch über Winter die laufenden Kosten des Sporthauses gedeckt werden. Auch die Sky-Sportsbar wird gut angenommen. Jedoch musste eine teure Reparatur der Gläserspülmaschine bezahlt werden, die nicht eingeplant war.

Die Ortsteilmeisterschaft mit Fußballmannschaften aus Friedrichsdorf, Hesselbach, Kailbach und Schöllenbach soll auch in 2017 veranstaltet werden. Titelverteidiger ist Hesselbach. Ende der Fußballrunde im letzten Jahr konnte der Abstieg nur knapp vermieden werden. Es gab viele Verletzte und berufs- oder krankheitsbedingte Spielerausfälle. Zur neuen Saison im Sommer 2016 konnten jedoch weitere Spieler verpflichtet bzw. reaktiviert werden, und mit Trainer Toni Rippberger steht die Mannschaft nun auf dem dritten Tabellenplatz der Kreisliga B Odenwald. Die letzten zehn Spiele waren ohne Niederlage. Neuer Platzwart ist seit letztem Jahr Georg Ihrig.

Die Damengymnastikgruppe unter Leitung von Hildegard Friedrich trifft sich immer montags um 19.30 Uhr im Sporthaus. Die SM-Rückengymnastikgruppe unter Leitung von Doris Siefert kommt immer mittwochs um 20 Uhr zusammen. Bei beiden Gruppen stehen auch gemeinsame Ausflüge und Wanderungen auf dem Programm. Leider musste das Mountainbike-Wochenende in 2016 mangels Teilnehmer abgesagt werden. Dies war wohl der langen Schlechtwetter-Periode mit Starkregen geschuldet. Die Radsportabteilung mit Thomas Münch an der Spitze ist jedoch zuversichtlich, die Veranstaltung am 8. und 9. Juli 2017 wieder durchzuführen.

Im Rahmen der diesjährigen Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften wurde den Gründungsmitgliedern Erwin Ihrig und Alfred Ihrig (krankheitsbedingt nicht anwesend) sowie Hans Sepp, der ebenfalls seit 70 Jahren dem Verein treu ist, die Ehrenmitgliedschaft verliehen.

Weiterhin geehrt wurden: 25 Jahre: Achim Schulz, 40 Jahre: Jürgen Bendig, Helga Kral, Silvia Volk, 50 Jahre: Ingrid Krieger, Dietmar Weilacher, Reinhard Weilacher, 60 Jahre: Gerhard Schmidt. Weitere Personen waren berufs- oder krankheitsbedingt nicht anwesend. Die Ehrungen werden nachgeholt. 25 Jahre: Sandra Siefert, Roland Grünvogel; 40 Jahre: Clemens Münch, Stefan Schmidt, Willi Brand, Rudolf Ihrig, Irene Luptowitsch, Edmund Wernado.

Bürgermeister Thomas Ihrig überbrachte die Grüße der Gemeinde Hesseneck und ging auf die Berichte und Ehrungen ein. Der Verein funktioniere nur, wenn alle helfen. Er begrüßte es ebenfalls, dass Mitglieder dem Verein treu bleiben, obwohl sie schon lange nicht mehr hier wohnen. Die Gemeinde beteilige sich immer im Rahmen der Möglichkeiten, um den Verein zu unterstützen. In diesem Jahr sei eine neue Heizungsanlage für das Sporthaus geplant. Diese Investition könne nun mit Förderung vom Land ausgeführt werden. Ebenso werden im Dorfgemeinschaftshaus in Hesselbach die Heizung ausgetauscht sowie Arbeiten am Feuerwehrhaus Kailbach und an allen drei Spielplätzen durchgeführt. Bürgermeister Ihrig wies auf zwei wichtige Themen hin: die Fusion der Oberzentgemeinden sowie die Dorfentwicklung „IKEK“. Hierzu findet eine Bürgerversammlung am Mittwoch, 22. März, im DGH Hesselbach statt. Thomas Ihrig bedankte sich beim Vorstand und vor allem bei der Vorsitzenden Hanni Emig für die gute Vereinsführung und wünschte dem Verein weiterhin alles Gute.

Hanni Emig gab bekannt, dass seit diesem Jahr die Homepage neu gestaltet sei und von Thorsten Hormann betreut werde. Sie bedankte sich bei ihm und bei allen anderen im Verein Mitwirkenden wie Vergnügungsausschuss und allen anderen Vorstandsmitgliedern. Weitere Helfer rund um Verein und Sporthaus sind erwünscht und notwendig.

Zum Abschluss der Versammlung wurde gemeinsam das Vereinslied gesungen, bevor die Versammlung um 22:10 Uhr von der Vorsitzenden geschlossen wurde.

16.03.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Reformhaus Wolff

Reha-Zentrum Neckar-Odenwald

AK Asyl