WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 24. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Training mit zwei Goldmedaillen-Gewinner


(Fotos: Melanie Hopp)

(mho) Die Eberbacher Rudergesellschaft 1899 e. V. lud am Samstagvormittag gleich mit zwei herausragenden Rudersportlern zum Kennenlerntraining ein.

Ab 10 Uhr konnten sich alle Rudersportanhänger im Bootshaus der Rudergesellschaft Eberbach in der Rockenauer Straße einfinden. Mit Ruder-Olympiasiegerin Carina Bär und dem ehemaligen Riemenruderer Florian Mennigen am Start erwartete sie dort ein Training der Extraklasse.

Trotz mäßiger und kalter Witterung wurde nicht lange gewartet. Nach kurzer Vorstellung und Einweisung wurden die Ruderboote klargemacht, und es ging aufs Wasser. Vorwiegend kamen der Einladung Mitglieder nach. Aber auch einige Erwachsene, Jugendliche und neugierige Kinder kamen zum Kennenlernen der Ehrengäste.

Carina Bär, Olympiasiegerin mit dem Doppelvierer von Rio 2016, begann 2005 ihre Karriere im Rudersport und beendete sie im letzten Jahr mit 26 Jahren mit ihrem größten sportlichen Erfolg - einer Goldmedaille.

Florian Mennigen, der Freund der Olympiasiegerin, ist ein ehemaliger deutscher Riemenruderer. Bei den Olympischen Spielen 2012 gewann er in London die Goldmedaille mit dem Deutschland-Achter und beendete danach seine aktive Karriere als Ruderer.

Die Teilnehmer lernten, wie man ein Ruderboot zu Wasser bringt, die Ruder einlegt, in ein Ruderboot einsteigt, was sich als nicht ganz einfach erweist, und vor allen Dingen wie man vorwärts kommt. Nach und nach zeigte sich bei den kleinen Teilnehmern, dass das kurz vorher durch die Profis Erlernte bereits umgesetzt werden konnte, und man legte sich in die Riemen. Die Teilnehmer hatten sichtlich viel Spaß - trotz des einsetzenden Regens.

Nach der Trainingseinheit bedankten sich die Vorstände, Kerstin Thomson und Wolf-Dieter Müller, bei den beiden Ruderprofis und auch bei Tanja Günder für die Mithilfe bei der Ausführung dieser Veranstaltung. Im Anschluss fand im Bootshaus ein gelassenes Miteinander statt.

Wer am Rudern Interesse hat, ist jederzeit bei der Rudergesellschaft willkommen. Die RGE bietet allen geeigneten Interessenten jeden Alters die Möglichkeit einer Ruderausbildung und auch Ruderkurse an. Die Trainingszeiten der Kinder sind dienstags um 16.15 Uhr und donnerstags um 17 Uhr. Alle weiteren Informationen kann man der Homepage (Link s.u.) entnehmen.

Infos im Internet:
www.rge.de


24.04.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt