WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Mosca

Weihnachtseinkauf

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 17. Dezember 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Fans der Honda Deauville kommen aus ganz Europa


(Foto: privat)

(cr) Fahrer und Liebhaber des Touren-Motorrads Honda "Deauville" treffen sich seit 2003 einmal jährlich irgendwo in Europa. Nach Schottland, Spanien, Belgien und Italien steht in diesem Jahr ein Treffen in Deutschland auf der Tagesordnung, und zwar in Eberbach.

Kontakte zwischen Eberbachs Bürgermeister Peter Reichert und dem Meckesheimer Hauptorganisator des Treffens, Clemens Heck, sorgten dafür, dass das Internationale Touren-Motorradtreffen "Deauville meets Deauville" (DMD) in der Stauferstadt stattfinden kann.

Obwohl die Honda "Deauville" nicht mehr gebaut wird, gibt es wohl noch viele Fahrerinnen und Fahrer sowie Liebhaber dieser Maschine. Etwa 140 Frauen und Männer, die meistens noch eine Deauville fahren, werden ab kommenden Montag in Eberbach erwartet, um sich hier mit Gleichgesinnten zu treffen. Heck und sein Organisationsteam haben gemeinsam mit der Tourist-Information Eberbach ein Programm für die Gäste zusammengestellt.

Offizieller Beginn des Treffens ist am nächsten Mittwoch, 14. Juni. An diesem Abend werden die Biker im Alter zwischen 50 und 84 Jahren, die aus neun europäischen Ländern kommen und teilweise tagelange Anreisen hinter sich haben, nach einem kurzen Stadtrundgang im Rathaus von Reichert begrüßt. Für Donnerstag und Freitag steht das Kennenlernen der Region auf der Tagesordnung. Am Samstag, 17. Juni, soll es nach einer weiteren internen Veranstaltung um 17 Uhr ein kleines Fotoshooting mit allen DMD-Teilnehmern und ihren Motorrädern am Neckarlauer geben. Der Parkplatz wird deshalb ab 15 Uhr von der Anlegestelle EPS Kappes bis zum Wohnmobilstellplatz gesperrt. Die Sperrung bleibt bis Sonntag, 18. Juni, gegen 21 Uhr bestehen, weil im Anschluss an den Fototermin der Aufbau für die Veranstaltung "Lebendiger Neckar" beginnt, zu der die Bevölkerung am Sonntag ab 11 Uhr eingeladen ist.

Heck beschrieb Eberbach als eine gute Station für dieses Treffen. Für die Teilnehmer gebe es beispielsweise Unterkünfte in jeder Preislage, man könne sich morgens beim Technischen Hilfswerk in der Pleutersbacher Straße treffen und von dort in kleinen Gruppen zu den geplanten Ausfahrten starten. Die Abende werde man in der Altstadt verbringen, wo "die Gasthäuser internationaler als üblich besetzt" seien, so der Organisator.

Infos zum Treffen in Eberbach und zu dem DMD allgemein gibt es im Internet (Links s.u.).

Infos im Internet:
www.dmd-2017.de/de/dmd-2017/
deauville-meets-deauville.com

09.06.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Weihnachtseinkauf