WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 18. August 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Wirtschaft und Arbeit

Fotos/Videos bestellen

Wohlbefinden für Körper und Geist


(Fotos: Barbara Gusz)

(bg) Eine Oase zum Wohlfühlen mit Informationen und ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein fanden am vergangenen Wochenende, 10. und 11. Juni, in und um die Alte Turnhalle in Beerfelden statt.

Begrüßt wurden die Anwesenden von Bürgermeister Gottfried Görig und Landrat Frank Matiaske. Veranstalter war das Messeteam Beerfelder Land, das sich aus verschiedenen Gruppen zusammensetzt. Das Messeteam hat sich im Rahmen des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK) von Beerfelden zusammengefunden. Die Veranstaltung, die vor etwa neun Monaten geplant wurde, stand unter der Schirmherrschaft von Landrat Frank Matiaske und der Trägerschaft der Stadt Beerfelden. Unterstützt wurde das Messeteam von der GVK (Gesundheit Versorgung Kooperation).

Die einzelnen Aussteller zeigten, was man für sein Wohlbefinden tun kann. Es gab eine große Auswahl an Ständen mit duftenden Kerzen, Heilpflanzen, Halbedelsteinen und Duftseifen. Des Weiteren wurden kostenlose Blutzuckertests, Reparaturen an Brillen (um einen Blick hinter die Kulissen zu werfen) sowie hämatologische Ausleitungverfahren zur Entgiftung, Entsäuerung und Regulation der Körperfunktion angeboten. Die Besucher konnten sich außerdem über orientalischen Tanz mit Yoga-Elementen zum Körperbewusstsein und über Selbstverteidigungssysteme informieren. Pflegekräfte klärten über "Mobile Pflege", Seniorenheime und Ausbildung auf. Es gab eine Beratung über den Hausnotruf des DRK, Informationen über die Arbeit von Ergotherapeuten und Heilpraktikerinnen sowie über Krankentransport und Bestattungen.

Themen bei der Wohlfühlmesse waren u. a.: Wie kann man Alltagsstress besser bewältigen? Welche Entspannungstechniken könnten gut für das Wohlbefinden sein? Was kann klassische Homöopathie und Akupunktur bewirken?

An beiden Tagen gab es interessante Vorträge zu verschiedenen Gesundheitsthemen zu hören, so zum Beispiel: Gesundheitsregion Oberzent von Regina Kessler, Selbstpflege für Angehörige von Demenzpatienten von Virginia Gugau, einen Vortrag zum Thema Wirbelsäulen-Optimierung, Akupunktur Knie und Hüftgelenksarthrose - Ursache und Diagnostik.

Für die Kleinen, die nicht zu kurz kamen, gab es verschiedene Attraktionen: Toben auf der Hüpfburg und therapeutisches Reiten.

Die Beerfelder Gastronomie verwöhnte an beiden Tagen mit ihren Spezialitäten. Für die musikalische Unterhaltung sorgten die Sängerin Sofia Glaser und Vincenzo. Eine Tombola trug zur Finanzierung dieser Veranstaltung bei. Noch bis Freitag bieten die Gewerbetreibenden verschiedene Aktionen an zum Thema "Wohlfühlen in Beerfelden" an.

14.06.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

AK Asyl

Autohaus Ebert