WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. Oktober 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Ein kleiner Beitrag zur Verbesserung der Mobilität

(bro) (amb/schö) Die Planungen zum Einsatz des von der Stiftung Volksbank Neckartal gesponserten PKW zur Verbesserung der Mobilität in Schönbrunn sind fast abgeschlossen. Alle an der Planung Beteiligten gehen davon aus, dass der Einsatz noch im Juli, spätestens mit Beginn des Sommerfahrplans vom ÖPNV, erfolgen kann.

Das Bürgermobil wird werktags, also von montags bis freitags, von 8 Uhr bis 17 Uhr eingesetzt. Die Nutzung ist für alle in der Mobilität eingeschränkten Bürgerinnen und Bürgern ohne Altersbegrenzung, die nicht ohne weiteres auf den ÖPNV zurückgreifen können, vorgesehen. Fahrtwünsche werden am Tag vorher bis 12 Uhr, für Montag bereits am Freitag, entweder telefonisch im Bürgerbüro der Gemeinde oder digital auf einem dazu eingerichteten Kalender auf der Homepage der Gemeinde angemeldet. Eine Fahrdienstleitung koordiniert die Fahrten. Es werden ausreichend Fahrer zur Verfügung stehen.

Das Fahrzeug wird sich in einem Umkreis von 20 km Luftlinie bewegen, so können auch die Bereiche Heidelberg, Sinsheim und Mosbach abgedeckt werden.

Es ist vorgesehen, regelmäßig die Arztpraxis in Lobbach und den Wochenmarkt in Eberbach anzufahren. Auch dazu sind dann Anmeldungen erforderlich.

Eine Fahrt wird 0,20 Euro pro Kilometer kosten. Nutzen mehrere Fahrgäste das Fahrzeug zusammen, wird der Fahrpreis unter den Fahrgästen aufgeteilt. Die Zahlung erfolgt direkt beim Fahrer. Den internen Ablauf regeln die Beteiligten.

"Das Bürgermobil kann eine der Möglichkeiten sein, um den Zusammenhalt zwischen den Menschen zu fördern, um die Solidarität und das ehrenamtliche Engagement zur Stärkung unseres Gemeinwesens einzusetzen und um die Lebensqualität unserer Mitbürgerinnen und Mitbürger in unserer Gemeinde zu verbessern und zu sichern. Wir freuen uns, unseren Bürgerinnen und Bürgern mit dem Bürgermobil einen kleinen Beitrag zur Verbesserung der Mobilität anbieten zu können", so der Bürgermeister Jan Frey.

30.06.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Star Notenschreibpapiere

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Pächtersuche