WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 23. August 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Smarter Schutzmann verabschiedet


(Foto: privat)

(hr) (pol) Beim Eberbacher Polizeirevier geht Hauptkommissar Erwin Albert Ende Juli in den Ruhestand.

Im Rahmen einer Dienstversammlung wurde Erwin Albert durch Revierleiter Gerd Lipponer verabschiedet. Der gelernte Werkzeugmacher trat im März 1980 in den Dienst bei der Polizei Baden-Württemberg ein. Nach Beendigung des Laufbahnlehrgangs und einer kurzen Station beim Verkehrszug in Pforzheim leistete Albert zunächst für drei Jahre Streifendienst beim Polizeirevier Weinheim. Im Jahr 1984 wechselte der im badischen Odenwald wohnhafte Albert zum Polizeirevier Eberbach. Hier setzte er Schwerpunkte im Bereich der Verkehrsüberwachung, insbesondere im Schwerlastverkehr sowie bei Motorrad- und Alkoholkontrollen. Seit 1999 ist Albert stellvertretender Dienstgruppenführer und brachte als Praxisausbilder den Auszubildenden das Einmaleins der Polizeiarbeit bei.
Gerd Lipponer bedankte sich in seiner Rede für die geleistete Arbeit und gab zu verstehen, dass Albert im Kollegenkreis als smarter Schutzmann „vom Scheitel bis zur Sohle“ in Erinnerung bleiben werde.
Unser Bild zeigt Erwin Albert (r.) mit Gerd Lipponer bei der Verabschiedung.

28.07.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Palestra Fitness

Straßenbau Ragucci

Bestattungshilfe Wuscher

Autohaus Ebert