WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 21. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Vermischtes

Fotos/Videos bestellen

Wer hat vor zwei Jahren einen Ring zur Reparatur angenommen?


Bei dem Bild hier handelt es sich um einen Ohrring, der zu dem vermissten Ring passt. (Foto: privat)

(cr) Mit einem außergewöhnlichen Anliegen betrat am Dienstag ein Paar aus Hochhausen das Eberbacher Polizeirevier. Die Frau ist auf der Suche nach einem wertvollen Ring und bat die Polizeibeamten um Rat.

Das Paar war im Frühjahr 2015 in Eberbach unterwegs. In einem Geschäft erzählte die Frau von ihrem beschädigten Ring, den sie zu einem Juwelier bringen und ihn dort reparieren lassen wollte. Man gab ihr den Tipp, in Eberbach zu einem Mann zu gehen, der sowohl alle Haushaltsgeräte als auch Schmuck reparieren könne. Das Paar suchte diesen Mann auf, ließ den Ring dort und holte ihn aus persönlichen Gründen bisher nicht mehr ab.

Dieser Tage waren die beiden in Eberbach, um sich auf die Suche nach der Reparaturstätte zu machen, allerdings ohne Erfolg. Man fand weder das Haus, noch konnte man sich an die Adresse oder den Namen erinnern. Die Eigentümerin des Schmuckstücks hofft nun auf Unterstützung aus der Bevölkerung.

Sie beschrieb den Ring wie folgt: Goldring, im oberen Bereich etwa 8 Millimeter breit mit schwarzen Onyx-Einlagen zwischen Goldhalterungen. Im Onyx sind jeweils drei bis vier Brillanten eingearbeitet. Teile des Onyx sowie einige Brillanten waren aus dem Ring herausgebrochen. Der Ring wurde in einem Schmuckkästchen der Juweliere Adam oder Beilharz an den Eberbacher übergeben. Der Mann wurde auf Mitte 70 geschätzt. Die wenigen Haare seien grau gewesen, getragen habe er eine Lupenbrille, wie sie Feinmechaniker häufig verwenden. In den Räumen habe er an einem langen Tisch vor einem großen Fenster gearbeitet. Auf einer Glasfläche seien kleine Halskettchen gelegen, die wahrscheinlich zum Verkauf gedacht waren.

Das Paar ist sich sicher, dass sie den Ring in der Innenstadt abgegeben haben. Frage: Kann jemand Informationen zu diesem Mann geben oder weiß, wo die Eigentümerin ihren Ring abholen kann?

Informationen können telefonisch unter 0160 97038148 mitgeteilt werden.

26.10.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


VHS

Straßenbau Ragucci

THW

Autohaus Ebert

Pächtersuche