WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Samstag, 21. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Stephan Eichner ist neuer 2. Vorsitzender


Die Vorstandschaft des MGV Liederkranz nach den Neuwahlen (v. l.): Stephan Eichner (2. Vorsitzender), Werner Haas (Beirat), Robert Löffler (Passivenbetreuer), Antonio Frezzato (Notenwart), Helmut Höhn (Schriftführer), Wolfgang Rheinen (Kassier), Günter Link (Beirat), Andreas Held (1. Vorsitzender). Auf dem Bild fehlen: Herbert Bauer, Klaus Conrath, Wolfgang Haas und Roland Scheurich. (Foto:privat)

(hr) (ah) Der neue Vorstand des MGV Liederkranz Eberbach ist (fast) der alte – lediglich einen Wechsel ergaben die Neuwahlen anlässlich der Jahreshauptversammlung des Chores, alle übrigen Vorstandsmitglieder wurden im Amt bestätigt.

Matthias Krauss kandidierte nach 20 Jahren Vorstandstätigkeit nicht wieder, neu im Amt ist für ihn Stephan Eichner. Für Oktober steht anlässlich des 25-jährigen Chorleiterjubiläums von Karin Conrath beim Liederkranz wieder ein großes Konzert unter dem Titel "Wilder Westen – Weites Land" an.
Da die Erkältungs- und Grippewelle auch vor dem Chor nicht Halt machte, konnten zur Mitgliederversammlung lediglich 38 Aktive begrüßt werden, darunter die beiden Ehrenvorsitzenden Wilhelm Bauer und Eckart Sprenger. In Form einer Powerpoint-Präsentation brachte Schriftführer Helmut Höhn nochmals mit zahlreichen Fotos und einigen kurzen Filmsequenzen die Ereignisse im vergangenen Vereinsjahr in Erinnerung: Auftritte bei Jubiläen, Goldene Hochzeiten und runde Geburtstage, den Herrenausflug, die "Hubertusmesse" in der katholischen Kirche und als Höhepunkt die Reise nach Geesthacht zur befreundeten "Liedertafel". Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums der
Chorfreundschaft verlebte man im Juni ein paar schöne Tage mit den Freunden von der Elbe mit einem gemeinsamen Konzert unter dem Titel "Volle Fahrt voraus". Allerdings fand 2017 kein eigenes großes Konzert in Eberbach statt, sodass Kassier Wolfgang Rheinen einen leichten Rückgang des Kassenbestands zu verzeichnen hatte. Dennoch erhielt er von Kassenprüfer Helmut Schöpwinkel ein Lob für seine äußerst exakte Buchführung.
Ehrenvorsitzender Wilhelm Bauer dankte für die geleistete Arbeit in dem ereignisreichen Jahr, und so wurde die Vorstandschaft von der Versammlung einstimmig entlastet. Ebenfalls einstimmig fielen die Neuwahlen aus: Jeweils ohne Enthaltung und Gegenstimme wiedergewählt wurden Andreas Held als 1. Vorsitzender, Wolfgang Rheinen als Kassier und Helmut Höhn als Schriftführer, des Weiteren Antonio Frezzato (Notenwart) Klaus Conrath (Vergnügungswart), Robert Löffler (Passivenbetreuer) sowie die Beiräte Herbert Bauer, Werner Haas, Wolfgang Haas, Günter Link und Roland Scheurich. Als Kassenprüfer fungieren Hans-Peter Hettmansperger, Gerhard Kaidel und Helmut Schöpwinkel. Ausgeschieden aus dem Vorstand ist Matthias Krauss: Weil er nicht mehr so viel Zeit aufbringen kann, wie dafür erforderlich wäre, stellte er sich nach drei Jahren als 2. Vorsitzender nicht mehr zur Wahl. Zuvor war er seit 1998 Schriftführer des Chores gewesen und durfte als Dank für sein 20-jähriges Mitwirken im Vorstand ein Präsent entgegennehmen. Zum neuen 2. Vorsitzenden wurde, ebenfalls einstimmig, Stephan Eichner gewählt. Er hatte erstmals 2016 beim Konzert "Klabautermann und Seemannsgarn" im Projektchor mitgesungen, ließ sich von der Begeisterung anstecken und schloss sich danach dem Männerchor an.

Da Chorleiterin Karin Conrath krankheitsbedingt fehlte, gab Vorsitzender Andreas Held einen Ausblick auf Bevorstehendes: Planung und Proben für das große Konzert am 13. Oktober in der Stadthalle – zugleich 25-jähriges Jubiläum für Karin Conrath beim Liederkranz - sind schon in vollem Gange. Die Zuhörer dürfen sich wieder auf einen unterhaltsamen Abend freuen mit einem Themenkonzert unter dem Titel "Wilder Westen – Weites Land": mit passender Musik vom amerikanischen Volkslied bis zum Country-Song, stilechtem Bühnenbild, Bewirtung, mit der Band "Simplex" und vielem mehr. Dafür wurde auch wieder ein Projektchor gegründet, und es wird eine Abordnung aus Geesthacht erwartet.
Und in zwei Jahren steht dann auch schon das 175-jährige Jubiläum des Liederkranz an, für das noch Ideen gesammelt werden sollen.

Nicht zuletzt durften wieder zahlreiche Sänger ein kleines Präsent für fleißigen Besuch der Chorproben entgegennehmen: Ludwig Baier, Karl Bracht, Irimbert Goebel, Werner Haas, Hans Hofmann, Josef Mathias, Giuseppe Nardella, Helmut Schöpwinkel und Eckart Sprenger.


16.03.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL