WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Tanika Rundel wird zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin


(Foto: privat)

(bro) (sth) Am 16. und 17. Juni fanden die Deutschen Einzelmeisterschaften im Ju-Jutsu-Fighting, Duo und Newaza für die Altersklassen U21 und Senioren statt. Für die Kategorie Fighting waren 135 Wettkämpfer aus ganz Deutschland nach Bernau gekommen, um die Besten der jeweiligen Alters- und Gewichtsklasse zu ermitteln. Die Beerfelderin Tanika Rundel reiste mit dem Judo-Club Erbach nach Brandenburg, um sich dort in Topform zu präsentieren. Sie trat auf nationaler Ebene erstmalig in der höheren Alters- und Gewichtsklasse (U21 -55 kg) an.

In der mit fünf Wettkämpferinnen belegten Klasse wurde im einfachen KO-System (jeder gegen jeden) gekämpft. Ihr erstes Duell bestritt Rundel gegen Ines Drescher aus Bergen. Von Beginn an dominierte sie das Kampfgeschehen mit präzise ausgeführten Faust- und Fußtechniken. Nach einer erfolgreichen Haltetechnik brachte sie die Gegnerin mit einem Hüftfeger spektakulär zu Boden und gewann vor Ablauf der dreiminütigen Kampfzeit mit technischem KO (Full Ippon). Im zweiten Kampf gegen ihre Teamkollegin Meyer aus dem Hessenkader rief sie erneut konzentriert ihre Techniken ab und siegte mit 22:6-Punkten. Ihrer dritten Gegnerin Samira Bäßler aus Baden-Württemberg ließ die Odenwälderin keine Chance. Sie holte sich sofort ihre Ippons in Part eins und drei, um dann den Kampf vorzeitig mit einem Schenkelwurf zu beenden. Auch im letzten Zusammentreffen mit Julia Häusele aus München knüpfte die Athletin an ihre Erfolgsserie an und zwang der Gegnerin ihren Kampfstil regelrecht auf. Nach erneutem Full Ippon konnte Tanika Rundel hoch verdient die Goldmedaille entgegennehmen und wie in den beiden Jahren zuvor mit dem Meistertitel im Gepäck nach Hause fahren.

19.06.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL