WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 18. Oktober 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Wiedehopf auf Stippvisite am Sportplatz


(Foto: Max Schulz)

(hr) (ako) Ein in unseren Breiten seltener Vogel, der Wiedehopf, tummelte sich dieser Tage auf dem Fußballplatz des SV Moosbrunn.

Der im Naturschutzbund Eberbach engagierte Rainer Engelhardt aus Moosbrunn entdeckte den gefiederten Gast bei einem Spaziergang am Sonntagmorgen, 29. Juli. Tags darauf entstand unser Bild.
Bisher brütet der prachtvolle Vogel vor allem im südlichen Baden-Württemberg, u.a. am Kaiserstuhl und in der Ortenau. 2017 konnten dann erstmals Bruten des Wiedehopfs u.a. im Kraichgau in Obstbaumhöhlen nachgewiesen werden. Laut Max Schulz vom NABU Eberbach streifen diese besonderen Vögel auch umher, und so kann es sie schon einmal in den Kleinen Odenwald verschlagen.

„Die kurzgehaltene Vegetation und regelmäßige Bewässerung der Sportplätze bieten nicht nur dem Wiedehopf derzeit eine geeignete Möglichkeit zur Nahrungsaufnahme. Auch Bachstelzen, Grauschnäpper, Singdrosseln und Amseln kann man auf dem Sportplatz Moosbrunn sehen. Für die Vögel ist es nämlich aktuell sehr schwer in überwiegend steinhart gebackenen Böden und vertrockneter Vegetation an Würmer und Insekten zu kommen“, so Schulz.

04.08.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Verkaufsoffener Sonntag

Stellenangebote