WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebote

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 16. November 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Deutsche Bahn will für mehr Sauberkeit im Bahnhofsbereich sorgen


Der Vor-Ort-Termin am 26. Juli (2. v. l. CDU-Vorsitzender Georg Hellmuth, 3. v. l. Dr. Stephan Harbarth MdB). (Foto: Busse)

(bro) (pm/mb) Im Rahmen seiner diesjährigen Sommertour war der Bundestagsabgeordnete Dr. Stephan Harbarth (CDU/Wahlkreis Rhein-Neckar) Ende Juli auch in der Stadt Eberbach vor Ort und hatte mit Mitgliedern des CDU-Gemeindeverbandes und der CDU-Gemeinderatsfraktion unter anderem auch dem Bahnhof einen Besuch abgestattet (wir berichteten).

Wiederum hatten den Parlamentarier zahlreiche Beschwerden angesichts der dort nicht herrschenden Sauberkeit erreicht. Noch am selben Tag seines Vor-Ort-Termins hatte sich Harbarth schriftlich an die Deutsche Bahn AG mit der Bitte gewandt, im Bahnhof für "nachhaltige Sauberkeit zu sorgen". Insbesondere der Bahnhofseingangsbereich sei in einem "inakzeptablen Zustand".

Aktuell erhielt Harbarth nun vom Bahn-Konzernbevollmächtigten für das Land Baden-Württemberg (IL-BW) eine Antwort, in der auszugsweise Folgendes zu lesen ist:

"Nach Ihrem Besuch in Eberbach wurden bereits einige Maßnahmen umgesetzt, um das Erscheinungsbild zu verbessern. In der Bahnhofshalle, auf den Bahnsteigen und in der Unterführung wurde eine Grundreinigung durchgeführt. Auch die fehlenden Taubenvergrämungen wurden ergänzt, um präventiv gegenzusteuern.

Der Bahnhof ist in die Jahre gekommen und insbesondere die Türen in der Bahnhofshalle und die Fenster am Empfangsgebäude benötigen eine dringende Sanierung. Dies ist uns durchaus bewusst. Deshalb wurden von DB Station&Service Mittel hinterlegt und für dieses Jahr freigegeben.

Da das Gebäude jedoch unter Denkmalschutz steht, ist eine schnelle Umsetzung der gewünschten Maßnahmen leider nicht möglich. Derzeit stimmt unser Architekt mit den Denkmalbehörden den Sanierungsplan bezüglich der Fenster und Türen ab. Sobald die Freigabe vom Denkmalamt vorliegt, kann mit der Sanierung begonnen werden.

Jetzt wird als Sofortmaßnahme die Ausstattung in der Bahnhofshalle ausgetauscht. Der alte Müllbehälter und die defekte Bank werden kurzfristig durch neue ersetzt.

DB Station & Service ist ebenfalls mit der Stadt Eberbach in Kontakt und tauscht sich bezüglich der möglichen Maßnahmen aus."


Harbarth freute sich darüber, dass die Deutsche Bahn prompt reagiert hat. "Ich gehe davon aus", so der stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, "dass mit Blick auf die Sauberkeit im Bahnhofsbereich jetzt eine wesentliche Besserung eintreten wird. Ich bin immer mal wieder in Eberbach, dann schaue ich mir das wieder an. Der Eberbacher CDU und allen Bürgern vielen Dank für die Hinweise."

14.08.18

[zurück zur Übersicht]

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Werben im EBERBACH-CHANNEL