WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 12. Dezember 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

Es darf ordentlich abgerockt werden

(bro) (hn) Am Freitag, 28. Juni, um 19 Uhr ist es wieder soweit: Beim "Rock im Klosterhof" der Katholischen Kirchenmusik Hirschhorn darf ordentlich abgerockt werden.

Die Vorgruppe "Traffic Jam" wird das Publikum mit Gitarrenarrangements, zweistimmigem Gesang und eigenen Songs kräftig einheizen. Der Sänger und Gitarrist Chris Tucker ist hier in der Region bestens bekannt und spielte früher sogar selber bei der Katholischen Kirchenmusik Hirschhorn mit. Zusammen mit dem Hirschhorner Robert Mueller steht er seit der Gründung von "Traffic Jam" 1996 auf der Bühne, und man merkt sofort, dass sie ein eingespieltes Team sind. Sie sind ihrem ursprünglichem Konzept, eigene Songs mit akustischen Gitarren und mehrstimmigem Gesang zu schreiben, stets treu geblieben.

Als Hauptgruppe dürfen sich die Zuhörer auf "The Bombshells" freuen. Die vier Vollblutmusiker aus Landau und Mannheim - Christoph an der Gitarre, Bene an den Drums, Luca am Bass, Thorsten am Keyboard und die Sängerin Dani - begeisten seit nunmehr sechs Jahren ihr Publikum mit alten und neuen Ohrwürmern aus dem Bereich Rock- und Popmusik. Dabei heizen sie ihren Zuhörer so richtig ein, es darf also gerockt werden.

Karten gibt es wie immer an bekannten Vorverkaufsstellen in Hirschhorn im Service-Point am Bahnhof und im Sportlerheim "Beim Ätsche", der Buchhandlung Greif in Eberbach sowie bei den Musikern der KKM.

07.06.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Hils & Zöller

Werben im EBERBACH-CHANNEL

EWG