WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Ausbildungsplätze

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 22. September 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Weg für Eberbacher Sport-Club ist frei


Wegweisende Mitgliederversammlungen beim SV (l.) und VfB Eberbach. (Fotos: Hubert Richter)

(hr) Die wichtigste Hürde für die bevorstehende Fusion der beiden Eberbacher Fußballvereine SV und VfB wurde heute Abend genommen: Die Mitglieder beider Clubs stimmten einmütig zu.

Im Sportheim in der Au fanden heute aufeinanderfolgend die Mitgliederversammlungen statt, in denen zunächst beim SV und anschließend beim VfB über den Fusionsvertrag abgestimmt wurde. Voraussetzung für einen erfolgreichen Fusionsbeschluss war, dass mindestens 75 Prozent der jeweils anwesenden Vereinsmitglieder zustimmen mussten. Beim SV Eberbach waren heute um 18 Uhr 66 stimmberechtigte Mitglieder anwesend, beim VfB eine Stunde später waren es 52. Gegenstimmen gab es in beiden Versammlungen nicht.

Der Fusionsbeschluss war in einem ersten Versuch Ende Mai gescheitert. Damals hätten jeweils mindestens 25 Prozent der Mitglieder anwesend sein müssen, was aber nicht der Fall war. Im heutigen zweiten Anlauf gab es diese Voraussetzung nicht mehr.

Die beiden Vereine bildeten bereits in der vergangenen Fußballsaison erstmals eine Spielgemeinschaft. Nach der Verschmelzung zum Stichtag 1. Januar 2020 soll der neue Verein “Eberbacher Sport-Club 2019 e.V.” heißen. Die bisherigen Vorsitzenden Christian Rochow und Ralf Bettinghausen werden den neuen Verein bis zur Gründungsversammlung führen.

28.06.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

Stellenangebot

HIK