WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 17. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Kultur und Bildung

20 Jahre fairer Handel in Eberbach


(Foto: Claudia Richter)

(cr) Der Weltladen Eberbach feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Mitglieder des Vereins “Fair und mehr”, die das Geschäft betreiben, laden zu verschiedenen Aktionen ein.

Von einer kleinen Gruppe wurden bereits Mitte der 1990er Jahre Produkte aus fairem Handel in Eberbach angeboten, meist bei Veranstaltungen im evangelischen Gemeindehaus. Im Jahr 1999 gründeten die ehrenamtlich Tätigen den Verein “Fair und mehr”, der sich Räumlichkeiten in der Neckarstraße anmietete, um eine Anlaufstelle für Kunden zu haben. Um noch mehr fairen Handel betreiben zu können, entschlossen sich die Vereinsmitglieder mit ihrem Vorstandsmitglied Ute Krey den “Weltladen Eberbach” in der Hauptstraße 19 zu eröffnen. Noch heute werden hier Lebensmittel und Geschenkartikel verkauft, für die die Produzenten ein Entgelt erhalten, von dem sie auch wirklich leben können.

Inzwischen helfen rund 20 Frauen und Männer beim Ladendienst, präsentieren ihre Waren bei verschiedenen Veranstaltungen und informieren über ihre Arbeit, das Leben der Produzenten und über die Handelspartner. Mit Erfolg, so Mitstreiterinnen Birgit Plagge, Ute Krey, Ruth Leifeld und Hannelore Hock, denn die Nachfrage der Ware und die Besuche in ihrem Geschäft nehmen zu.

Ihr Jubiläum “1999-2019 - 20 Jahre Weltladen in Eberbach” nehmen die Vereinsmitglieder zum Anlass für besondere Veranstaltungen, zu denen die Bevölkerung eingeladen sind.
Am kommenden Samstag, 14.September, findet um 11 Uhr im Rathausfoyer eine Vernissage zu der Ausstellung “Glänzende Aussichten - Karikaturen zum Klima, Konsum und anderen Katastrophen” in Kooperation mit Miserior statt. Die Ausstellung ist bis zum 15. Oktober zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses zu sehen.
Der Erntedankgottesdienst am Sonntag, 6. Oktober, um 10 Uhr ist ebenfalls dem 20-jährigen Bestehen des Eberbacher Weltladens gewidmet. Im Anschluss an den Gottesdienst wird zum Kirchenkaffee eingeladen. Außerdem besteht die Möglichkeit, fair gehandelte Produkte aus dem Weltladen zu kaufen.
Zu einer “Kaffeefahrt mal anders” nach Heilbronn starten Interessierte am Freitag, 18. Oktober. Hier ist eine Anmeldung unter Telefon (06271) 917289 erforderlich.
Fair und regional kochen kann man am Freitag, 25. Oktober, ab 18 Uhr in der Gemeinschaftsschule. Die Anmeldung für diesen Kochkurs mit Reis, Quinoa und mehr ist bei der Volkshochschule unter Telefon (06271) 946222 möglich..
Zu einem Konzert mit “Café del Mundo” lädt der Verein am Sonntag, 10. November, ab 18 Uhr ins evangelische Gemeindehaus ein. Für Bewirtung ist an diesem Abend gesorgt. Karten für das Konzert sind Anfang Oktober erhältlich.

Infos im Internet:
www.weltladen-eberbach.de


07.09.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

HIK