WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 11. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Vermischtes

Nächster Bauabschnitt beginnt unter Vollsperrung


(Quelle: Hessen Mobil)

(bro) (hm/df) Die Bauarbeiten zum Lückenschluss im Zuge der L 3119 in der Ortsdurchfahrt von Oberzent-Beerfelden gehen in eine weitere Bauphase. Am kommenden Montag, 14. Oktober, beginnen nun die Arbeiten im Bauabschnitt zwischen der Einmündung "Metzkeil" bis zur Einmündung "Jahnstraße".

Die Arbeiten werden größtenteils unter Vollsperrung des Streckenabschnittes durchgeführt und dauern insgesamt bis Ende November an. Die Umleitung während der Vollsperrung verläuft ab Beerfelden über die Landesstraße L 3120 und Kreisstraße K 32 Richtung Falken-Gesäß.

In der Zeit vom 28. Oktober bis 6. November wird die Vollsperrung in diesem Bauabschnitt durch eine Einbahnregelung in Fahrtrichtung Norden ersetzt, da in dieser Zeit noch Arbeiten im ersten Bauabschnitt erfolgen, die ebenfalls unter Vollsperrung durchgeführt werden müssen. (Siehe: Vollsperrung Bauabschnitt 1).

In der Zeit vom 28. Oktober bis 6. November wird darüber hinaus zum Einbau der Asphaltdecke in Bauabschnitt eins der Streckenabschnitt zwischen Busbahnhof und Zwölf-Rohren-Brunnen vollgesperrt. Hier erfolgt die Umleitung über die "Gammelsbacher Straße" und B 45.(Siehe Abbildung 2).

Bei den Arbeiten handelt es sich um eine Erneuerung der Fahrbahndecke. Dazu wird im gesamten Ausbaubereich die Fahrbahn rund zehn Zentimeter tief abgefräst und anschließend mit sechs Zentimeter Asphaltbinderschicht und vier Zentimeter Asphaltdeckschicht neu aufgebaut. Darüber hinaus wird die vorhandene Entwässerungsrinne sowie Straßenablaufsätze, Schieberkappen und Schachtdeckel ausgebaut und erneuert. Im Auftrag der Stadt Oberzent erfolgt zudem eine stellenweise Sanierung der Gehwege sowie die Herstellung von zwei Niederflurhaltestellen.

Die gesamten Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 1,5 Millionen Euro. Die Stadt Beerfelden trägt davon rund 538.000 Euro. Für den punktuellen Vollausbau der Gehwege wird die Stadt Oberzent im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung vom Land Hessen mit einem Zuschuss von 75 Prozent, rund 63.000 Euro, unterstützt.

11.10.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

HIK