WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Jobangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Montag, 11. November 2019
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Pfarrer Pavo Ivkic ist neuer Leiter und Christian Winkler neuer Pastoralreferent


(Fotos: Thomas Wörner)

(tw) Am vergangenen Sonntag wurde in St. Johannes Nepomuk der Tag der katholischen Seelsorgeeinheit Neckartal-Hoher Odenwald/Edith Stein gefeiert. Während des Gottesdienstes wurde der neue Leiter der Seelsorgeeinheit offiziell in sein Amt eingesetzt und der neue Pastoralreferent offiziell eingeführt.

Mit einem festlichen Gottesdienst feierten die Katholiken der Gemeinden St. Johannes Nepomuk und St. Josef aus Eberbach sowie der Gemeinden St. Maria, Waldbrunn und St. Afra, Neckargerach den Tag ihrer Seelsorgeeinheit. Dieser findet traditionell im Monat Oktober statt, in dem auch die Namenspatronin Edith Stein geboren wurde. Die Messe zelebrierte der Dekan des Dekanats Mosbach-Buchen, Johannes Balbach, gemeinsam mit Pfarrer Pavo Ivkic und Diakon Joachim Szendzielorz. Unterstützt wurden sie dabei noch von den weiteren hauptamtlichen Seelsorgerinnen und einer großen Anzahl Ministrantinnen aus allen Pfarrgemeinden. Für die musikalische Gestaltung sorgte die katholische Pfarrkapelle unter der Leitung von Almut Rumstadt und die Chöre der Seelsorgeeinheit mit Manuel Mader an der Orgel.

Während des Gottesdienstes wurde Pfarrer Pavo Ivkic, der das Amt des Leiters der Seelsorgeeinheit mit Ernennung durch Erzbischof Stephan Burger schon seit dem 10. Mai innehat, von Dekan Balbach offiziell eingesetzt. Der neue Pastoralreferent Christian Winkler wurde ebenfalls vorgestellt und von Pfarrer Ivkic mit Segenswünschen in sein Amt eingeführt.

Im Anschluss an den Gottesdienst fand im Pfarrheim eine kleine Feier statt, in deren Verlauf Pfarrer Ivkic und Pastoralreferent Winkler eine ganze Reihe Glückwünsche entgegennehmen konnten. Grüße kamen von den Kindern der Eberbacher Kindergärten, von Pfarrerin Kaltenbacher als Vertreterin der evangelischen Kirche, Dekan Balbach hatte einen der begehrten Dekanatsschirme aus Buchen mitgebracht. Von den Frauen der Frauengemeinschaften Waldbrunn und Eberbach gibt es zur Adventszeit etwas Gebasteltes. Der Chor aus Waldbrunn will ein kroatisches Lied für den Pfarrer einstudieren, und Martina Rumstadt überbrachte für das Gemeindeteam Waldbrunn Samen und Blumenzwiebeln. Weitere Glückwünsche für Ivkic und Winkler kamen von Wolfgang Hilbert von der Kolping Familie, Rainer Münch von der Pfarrkapelle und Avelino Casado von der Kantorei. Andreas Hock gratulierte vom Pfarrgemeinderat.

22.10.19

[zurück zur Übersicht]

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]
©2000-2019 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL

KSR Kübler

HIK