Samstag, 21. September 2019

Nachrichten > Sport und Freizeit

VfB Eberbach - TSV Wieblingen 0:12

(bro) (vw) Eine nicht beschreibbare Leistung zeigten die VfB-D-Junioren am Dienstag, 19 April, im Heimspiel gegen die zweite Garnitur des TSV Wieblingen. Mit 0:12 musste man eine sehr derbe Klatsche hinnehmen. Gleich in der ersten Minute musste man der 0:1 Führung hinterherrennen. Dann begann die beste Zeit des VfB-Nachwuchses. Bis zur 25. Minute konnte man sich klar verbessern und viele klare Tormöglichkeiten herausspielen. Die Abschlussschwäche war aber der Grund, dass man an diesem Tag ohne Torerfolg blieb. In der 25., 27. und 30 Minute wurde der 0:4 Halbzeitstand herausgeschossen. Ein guter Beginn in der zweiten Hälfte brachte wieder ein ausgeglichenes Spiel, aber leider kein Tor für die Heimmannschaft. In regelmäßigen Abständen schraubte der Gast aus Wieblingen das Ergebnis auf 0:12 in die Höhe. Mehr muss zu dieser Vorstellung nicht geschrieben werden.

20.04.05

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de