Samstag, 21. September 2019

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Höhere Leihgebühren beschlossen

(hr) Eine neue Entgeltordnung für die Stadtbibliothek beschloss der Eberbacher Gemeinderat in seiner letzten öffentlichen Sitzung. Erwachsene Dauerbenutzer sollen künftig 15 Euro statt bisher 12 Euro pro Jahr zahlen. Für Kinder, Jugendliche und andere Begünstigte bleibt das Dauernutzungsentgelt unverändert bei 6 Euro pro Jahr.
Verdoppelt werden die Entgelte für Einzelbenutzer: Kinder, Jugendliche und sonstige Begünstigte zahlen in Zukunft 1 Euro pro Medium, Erwachsene 2 Euro.
Die Stadt will mit der Erhöhung ihren Zuschussbedarf für die Bücherei um jährlich rund 1.300 Euro vermindern.

10.06.05

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de