Samstag, 21. September 2019

Nachrichten > Sport und Freizeit

Tennis- Spielchen ohne Stress


(Foto:privat)

(jc) (js) Nachdem Medenrunde und Clubmeisterschaften hinter den Aktiven lagen, wobei Aufstieg oder Klassenerhalt, Ranglistenpunkte und Platzierungen im Vordergrund standen, konnten sich alle Mitglieder am vergangenen Samstag bei einem Herren-Doppel-Turnier und am Sonntag bei einem Schleifchenturnier ohne viel Ehrgeiz entspannen.
Am Samstag spielten die Herren über 40 mit wechselnden Partnern um den von Bruno Schmitt gestifteten Wanderpokal. Die höchste Punktzahl und damit den Pokal gewann Willi Heiß.
Beim Schleifchenturnier, das als Mixed-Wettbewerb ausgeschrieben war, wurde ebenfalls mit zugelosten Partnern gespielt. Nach Spielen mit viel Spaß und wenig Stress siegten am Ende bei den Damen Andrea Bansbach und bei den Herren Joachim Mandel.
Es gab attraktive Preise zu gewinnen und kein Teilnehmer ging leer aus.


11.08.05

© 2005 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de