Mittwoch, 18. September 2019

Nachrichten > Sport und Freizeit

D-Jugend schlug sich wacker beim Kurpfalz-Cup

(hr) (jk) Am Samstag traf die D1-Jugend des VfB Eberbach in der Vorrunde auf den VfB Wiesloch und ODP Europe, eine amerikanische Auswahlmannschaft. Man verlor gegen Wiesloch, etwas zu hoch, mit 0:4. Das zweite Spiel verlief ausgeglichen. Ein Schuss ins Eck brachte hier die Entscheidung für ODP.

In der Rückrunde am nächsten Tag wollte die D-Jugend einiges gut machen und zeigen, dass die Niederlagen am Vortag unglücklich waren. Taktisch klug eingestellt, bot man dem VfB Wiesloch eine offene Partie. Trotz großer Tore wurden wenige Torchancen herausgearbeitet. So blieb es beim hochverdienten Unentschieden.
Gegen ODP Europe geriet die D1 schnell in Rückstand, zeigte sich aber nicht geschockt und drängte auf den Ausgleich, der Konrad Görich gelang. Kurz darauf erzielte Ramon Greif den Siegtreffer zum 2:1.
Im Viertelfinale hieß der Gegner TSV Mainz/Ebersheim. Beide Mannschaften schenkten sich nichts, aber es wollte kein Tor fallen, und so musste das Elfmeterschießen entscheiden. Hier zeigte der VfB keine Nerven und Konrad Görich, Lukas Scharnagl, Klaus Singleton, Alexander Dick und Lukas Emmerich verwandelten sicher während der TSV einen verschoss.

Das Halbfinale lautete FC Badenia St. Ilgen – VfB Eberbach. Nach einem Abwehrfehler ging St. Ilgen in Führung und erhöhte mit einem Weitschuss auf 2:0. die D-Jugend zeigte sich nicht geschockt und berannte das gegnerische Tor. Klaus Singleton gelang der Anschlusstreffer, doch der Ausgleich wollte nicht mehr fallen. So stand man im "kleinen Finale" wieder ODP Europe gegenüber. Der VfB mobilisierte im fünften Spiel des Tages die allerletzten Kräfte. Lukas Emmerich schoss nach Vorlage von Ramon Greif das 1:0. Maximilian Reinig hätte nach Flanke von Christoph Klotz alles klar machen können, doch sein Schuss wurde gerade noch abgeblockt. So blieb es beim 1:0 und das erreichen des 3. Platzes.
Die gesamte Mannschaft zeigte sehr gute spielerische und kämpferische Leistungen. Die drei Spieler Yousef Ahmad, Maximilian Reinig und Christoph Klotz aus der E-Jugend fügten sich bei ihren ersten Einsätzen auf Großfeld nahtlos ein.

29.05.07

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de