Samstag, 21. September 2019

Nachrichten > Sport und Freizeit

SV Eberbach II gegen SG Hirschhorn/Moosbrunn 5:5

(jc) (rb) Die zweite Mannschaft des SV Eberbach trennte sich 5:5 unentschieden gegen die Spielgemeinschaft aus dem FC Hirschhorn und dem SV Moosbrunn.
Zunächst gingen in der ersten Halbzeit nach fünf Minuten die Gäste mit 1:0 in Führung ehe in der 10. Minute Walschburger durch einen sehenswerten 25-Meter Schuss zum 1:1 ausgleichen konnte. Danach ging der SVE durch einen von Akcay verwandelten Elfmeter in der 15. Minute mit 2:1 in Führung. Postwendend fiel danach auch gleich wieder der 2:2 Ausgleichstreffer. Danach überließ man zu sehr den Gästen das Spiel, so dass man folgerichtig mit 2:4 in die Halbzeit ging. Die zweite Hälfte sollte nun nur noch den Eberbachern gehören. So war es in der 55. Minute Nourredine der zum 3:4 verkürzen konnte und dem neu eingewechselten Fortunati war es vorbehalten in der 75. und 85. Minute seine Farben mit 5:4 in Führung zu bringen. Ein umstrittener Foulelfmeter bescherte den Gästen aus Hirschhorn und Moosbrunn zum Schluss dennoch das 5:5 Unentschieden.



07.10.07

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de