Dienstag, 23. Januar 2018

Nachrichten > Kultur und Bildung

In den Klassenzimmern durfte gebastelt werden


(Fotos. Claudia Richter)

(cr) Alle Kinder und die Lehrerteams der Dr. Weiß-Schulen in Eberbach luden vorgestern in das Schulgebäude ein. Für knapp drei Stunden wurden die Klassenzimmer zu einer großen Weihnachtswerkstatt umfunktioniert.

In den weihnachtlich dekorierten Räumen der Dr.Weiß-Grundschule und des Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums mit Förderschwerpunkt Lernen” (SBBZ) schienen am Nachmittag unzählige kleine und große Weihnachtswichtel aktiv zu sein. Das Kollegium um SBBZ-Schulleiterin Ursula Schild und Grundschulrektorin Karin Spegg lud gemeinsam mit den Elternvertreterinnen und -vertretern sowie Eltern beider Schulen zu einem weihnachtlichen Bastel-, Mal- und Spielenachmittag ein.
Nachdem der Chor der Dr. Weiß-Schule und des SBBZ in Kooperation mit der Singschule unter Leitung von Achim Plagge die Veranstaltung musikalisch eröffnet hatte, nutzten zahlreiche Gäste die Möglichkeit kleine Geschenke selbst herzustellen. Da wurden Sterne aus Bunt- und Butterbrotpapier oder verschiedenen Perlen hergestellt, aus Keksen und Mandeln kleine Kerzen produziert oder glitzernde Schneekugeln kreiert. Jung und Alt durften ihrer Fantasie freien Lauf lassen, und so konnten ausgefallene, manchmal exotisch wirkende und ab und an auch schrille, aber immer für die heimische Weihnachtsdekoration passende Kunstwerke mit nach Hause genommen werden. Wer nicht selbst basteln wollte oder konnte, durfte selbst hergestellte Kunstwerke beim Förderkreis des SBBZ käuflich erwerben. Mit dem Verkaufserlös werden Projekte dieser Schule finanziell unterstützt.

Ein kulturelles Highlight war die Aufführung des Weihnachtsmusicals "Deutschland sucht den Weihnachtsmann" der Klassen 2b und 4c unter der Leitung von Grundschullehrerin Claudia Helm und Konrektorin der Grundschule Tanja Ehrhard in der Aula (Bild rechts unten).

Für den leckeren Duft nach frisch gebackenen Waffeln, Kaffee, Kuchen und mehr sorgten die Eltern und Elternvertreter der beiden Schulen. Der Reinerlös aus dieser Bewirtung kommt der Schulhofneugestaltung zu Gute.

2-.-1.17

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de