Mittwoch, 26. September 2018

Nachrichten > Vermischtes

Neckar führt immer noch viel Wasser


(Foto: Hubert Richter)

(hr) Nachdem das erste Hochwasser des Jahres Anfang Januar wieder abgeklungen war, musste der Parkplatz Neckarlauer am Donnerstagnachmittag, 18. Januar, erneut vorsorglich gesperrt werden.

Am Donnerstagabend überflutete der Neckar dann wieder teilweise die dortigen Parkplätze. Zurzeit fällt der Wasserstand zwar wieder, aber ab morgen Nachmittag sagt die Hochwasserzentrale erneut ein Ansteigen der Pegelstände voraus mit einem Höhepunkt am Dienstagmittag. Kritische Werte, also beispielsweise die erneute Überflutung der Uferstraße, sollen dabei aber nicht erreicht werden.

Heute Nachmittag hielt ein Arbeitsfahrzeug des städtischen Bauhofs das Wasser auf dem Neckarlauer mit einem Pflug in Bewegung, damit der Fluss auf seinem derzeitigen Rückzug möglichst wenig Schlamm ablagert (unser Bild).

Laut Mitteilung der Stadtverwaltung bleibt der Neckarlauer auf jeden Fall weiterhin gesperrt, so dass die Parkplätze voraussichtlich mindestens bis einschließlich Dienstag nicht genutzt werden können.

21.01.18

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de