Mittwoch, 11. Dezember 2019

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Kinder helfen Kindern


(Fotos: privat)

(bro) (kw) Kein Regen oder leichter Schneefall konnte sie aufhalten. Die Igelsbacher Sternsinger, alles Mädchen und Jungen aus Igelsbach, machten am letzten Samstag ihre Runde.

Aufgeteilt in zwei Gruppen ging es los am „Bösen Berg“ und im „Gretengrund“. Nach einer kleinen Mittagspause in der Sängerhalle des MGV Igelsbach, es gab unter anderem heiße Schokolade und Brezeln, ging es in Igelsbach weiter. Geschellt wurde an jedem Haus. Ging die Haustüre auf, wurde ein Lied gesungen, die Initialen 20*C*M*B*19 mit Kreide auf die Haustüre geschrieben und die Sammelbüchse für die bundesweite Sternsingeraktion hochgehalten. Nach getaner Arbeit ging es wieder zurück in die Sängerhalle. Dort wurden die gespendeten Süßigkeiten gleichmäßig unter den Sternsingern aufgeteilt und gemeinsam zu Abend gegessen.

Die Hauptorganisatorin der Igelsbacher Sternsingeraktion war Anja Braunsberger, Rebekka und Tom Wehrle unterstützten sie dabei. Der MGV Igelsbach stellte wie jedes Jahr seine Sängerhalle zum Aufwärmen, zum Ausruhen und zum Essen kostenlos zur Verfügung.

14.01.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de