Donnerstag, 18. Juli 2019

Nachrichten > Kultur und Bildung

The Wright Thing hat viele Gesichter


(Foto: Agentur)

(bro) (am) Am 21. April um 20.30 (Einlass um 20 Uhr) tritt "The Wright Thing" im Kulturlabor, Friedrich-Ebert-Str. 2, in Eberbach auf.

"The Wright Thing" ist ein einzigartiges Projekt, das herausragende Sänger und Musiker aus der ganzen Welt vereint. Gegründet vom britischen Keyboarder und Bandleader Jason Wright (Incognito, Freez) ist die Band als konstante Sensation aus der deutschen Livemusikszene nicht mehr wegzudenken.

Soul, Funk, Pop, Jazz und Rock’n Roll - "The Wright Thing" hat viele Gesichter, aber immer ist die Show geprägt von Spielfreude, spürbarer Musikalität und Entertainment auf höchstem Niveau - und das sowohl beim kompakten Quartett als auch bei einer 20-köpfigen Besetzung mit Bläsersektion und Tänzern.

Infos im Internet:
thewrightthing.de
www.kulturlabor-eberbach.de

08.03.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de