Mittwoch, 13. November 2019

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Mannheimer Baufirma beginnt mit den Umbau- und Erweiterungsarbeiten


(Fotos: Hubert Richter)

(hr) Die Arbeiten für den Umbau und die Erweiterung des Feuerwehrgerätehauses an der Güterbahnhofstraße kommen jetzt auf Touren: Am Freitag wurde der große Baukran gestellt.

Nachdem der Eberbacher Gemeinderat am 25. Juni nach der zweiten Ausschreibung die Bauunternehmung Streib GmbH & Co. KG in Mannheim mit den Rohbauarbeiten beauftragt hat, geht es jetzt offenbar so richtig los. Nach einigen Vorarbeiten und einem weiteren Teilabbruch am bestehenden Feuerwehrhaus wurde am Freitag, 26. Juli, mithilfe eines schweren Autokrans der Baukran auf dem Gelände zwischen Güterbahnhofstraße und Neuer Weg montiert.

Geplant ist, dass die Rohbaufirma den Um- und Neubau bis Ende des Jahres soweit fertigstellt, dass die Feuerwehrfahrzeuge in der kalten Jahreszeit untergestellt werden können. Im Winter soll dann im Inneren weitergearbeitet werden.

28.07.19

© 2019 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de