WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 21. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Vermischtes

Skipper rettete sich mit Sprung ins Wasser


Falls das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

(hr) Vollständig ausgebrannt ist heute Nachmittag ein Motorboot an der Anlegestelle auf dem Neckar in Eberbach.

Das Boot war an der Kaimauer festgemacht, als aus bislang ungeklärter Ursache gegen 13.45 Uhr an Bord ein Feuer ausbrach. Wie die ersten Ermittlungen der Wasserschutzpolizei Heidelberg ergaben, hatte der Eigentümer das Boot starten wollen, als es zu einer Verpuffung kam. Mit einem Sprung ins Wasser konnte sich der Mann vor den sich schnell ausbreitenden Flammen retten. Verletzt wurde er dabei nicht.

Binnen weniger Minuten stand der Kunststoffaufbau der Sechs-Meter-Yacht in Flammen, und eine große dunkle Rauchsäule war kilometerweit zu sehen. Das Boot trieb brennend rund 30 Meter flussabwärts, wo es durch die Freiwillige Feuerwehr Eberbach zunächst mit Wasser, dann mit Schaum gelöscht werden konnte.

Feuerwehr und DLRG sammelten mithilfe von Ölschlängel oberflächliche Verunreinigungen auf dem Flusswasser ein. Der Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt. Die Schifffahrt auf dem Neckar war für mehrere Stunden gesperrt.

(Fotos: privat / Hubert Richter)

17.08.11

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


THW

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Autohaus Ebert