WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Freitag, 19. Januar 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Vermischtes

Volksfest in der Au ohne Riesenrad aber mit Herz


Falls das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

(hr) Auf dem Festplatz in der Au hat heute der 76. Eberbacher Kuckucksmarkt begonnen. Eröffnet wurde er kurz nach 18 Uhr mit Musik des Eberbacher Fanfarenzugs und mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Bernhard Martin im Beisein zahlreicher Gäste.

Bei der Eröffnungsfeier gab es wieder 1.000 Gutscheine für Freigetränke. Mit Beate Würtele, Daniel Walter, Marianne Weinschenk und Anita Hirsch wurden vier Marktbeschicker geehrt, die seit 25, 40 bzw. 50 Jahren regelmäßig auf dem Kuckucksmarkt vertreten sind. Anita Hirsch überreichte für die Ehrung eine 500-Euro-Spende an die Stadt, die für einen guten Zweck verwendet werden soll.

Fünf Tage dauert das traditionelle Eberbacher Volksfest mit einem reichhaltigen Programm (wir berichteten), bevor es am Dienstagabend mit dem großen Feuerwerk zu Ende geht, das in diesem Jahr erstmals von Musik aus den Beschallungsanlagen der Schausteller begleitet werden soll. Ein Novum in diesem Jahr ist auch ein herzförmiger Anstecker mit der Aufschrift "Eberbacher Kuckucksmarkt", der auf dem Festgelände für einen Euro verkauft wird und dessen Erlös zur Finanzierung des erhöhten Sicherheitsaufwands (wir berichteten) gedacht ist.

Den Marktbesuchern bietet sich eine große Auswahl an Fahrgeschäften. Die Palette reicht von Kinderkarussells über den traditionellen Autoscooter bis hin zu spektakulärem Nervenkitzel im "G-Force". Ein Riesenrad gibt es allerdings auch in diesem Jahr nicht, weil die Stadt nicht auf die finanziellen Forderungen eines Betreibers einging. In einer Umfrage von Bürgermeister Bernhard Martin auf seiner kürzlich eingerichteten Facebook-Seite finden die meisten Teilnehmer diese Entscheidung der Verwaltung richtig. Als Ersatz für das Riesenrad gibt es auf dem Kuckucksmarkt jetzt den über 30 Meter hohen "Star Flyer", eine Art Kettenkarussell, das an einem senkrechten Mast nach oben fährt (unser Bild oben rechts).

Oben links Bürgermeister Bernhard Martin mit den geehrten langjährigen Marktbeschickern. Unten Mitte der neue Kuckucksmarkt-Anstecker. (Fotos: Hubert Richter)

26.08.11

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Autohaus Ebert