WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

Stellenangebot

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 24. April 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Videonachrichten > Sport und Freizeit

Fünf Wochen Eislaufvergnügen vor dem ehemaligen Forsthaus


Falls das Video nicht angezeigt wird, klicken Sie bitte hier.

(hr) Hirschhorn bietet für die nächsten fünf Wochen eine Attraktion für die gesamte Region: Erstmals gibt es dort eine Eislaufbahn.

Heute um 17 Uhr wurde die Anlage auf dem Parkplatz vor dem ehemaligen Forsthaus offiziell freigegeben. Bürgermeister Rainer Sens und Anja Köhler, die im Sommer die Idee für das winterliche Schlittschuhvergnügen hatte, durchschnitten gemeinsam das rote Band und gaben so die 360 Quadratmeter große Eisfläche frei. Zuvor hatte Rolf van den Berg die Gäste begrüßt, die trotz Regenwetter gekommen waren. Van den Berg leitet gemeinsam mit seiner Ehefrau Christine die Organisation für das Großprojekt, das dank guter Unterstützung der Stadt und einem gemeinsamen Kraftakt von Vereinen, Gastronomen und weiterer Helfer gestemmt werden konnte.

Neben dem Eislaufvergnügen bei Musik und stimmungsvoller Beleuchtung gibt es ein Bewirtungszelt für das leibliche Wohl. An den Wochenenden wird ein begleitendes Programm mit Livemusik verschiedener Stilrichtungen geboten. Den Anfang auf der Bühne neben der Eisbahn machte heute abend eine Blues-Brothers-Show.

Schlittschuhe kann man sich im Obergeschoss des alten Forstamts leihen. Karten gibt es bei der Tourist-Info in Hirschhorn und bei verschiedenen Geschäften in der Stadt. Die Eisbahn ist bis 8. Januar 2012 täglich von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Von 12 bis 13 und von 17 bis 18 Uhr wir die Eisfläche jeweils erneuert und ist während dieser Zeiten nicht benutzbar.

Heute waren wir mit unserem Reporter Peter Krauch auf und an der neuen Eisbahn unterwegs und haben einen Videobericht gedreht.

Infos im Internet:
www.hirschhorn-on-ice.de


Diskussion im Forum

Hirschhorn hat seit heute eine Eislaufbahn. Links oben Organisator Rolf van den Berg, darunter Bürgermeister Rainer Sens und Ideengeberin Anja Köhler beim Durchtrennen des Bandes zur Freigabe der Bahn. (Fotos: Hubert Richter)

02.12.11

[zur Nachrichten-Ansicht]   [zur Startseite]   [zu den Videonachrichten]

© 2011 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechner Immobilien