WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 17. Juli 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 
Buch24.de - Bücher versandkostenfrei

Nachrichten > Kultur und Bildung

Fotos/Videos bestellen

Tanzwerkstatt folgt auf Ballettstudio Beyer

(bro) (vhs) Die Ballettmeisterin Roswitha Beyer gibt nach langen Jahren ihre Ballettschule in Eberbach zum Jahresende auf. Nun übernehmen die VHS Eberbach-Neckargemünd und die Musikschule diese Sparte. Sie eröffnen ihre Tanzwerkstatt im Januar, gleich nach den Weihnachtsferien, im selben Domizil in der Scheffelstr. 34. Die Tanzwerkstatt startet im mit einem neuen Konzept. Neben klassischem Ballett lehren die vier neu verpflichteten Tanzpädagoginnen und Tanzpädagogen auch Stepptanz, kreativen Jazzdance und Modern Dance. Zusätzlich zum eigentlichen Ballett- und Stepptanz erhalten die Schülerinnen einmal im Monat Unterricht in "Rhythmus und Takt". Dieser Unterricht wird von einem Lehrer der Musikschule durchgeführt. Weiterhin geplant ist eine Live-Klavierbegleitung, die ebenfalls einmal monatlich in den Tanzunterricht eingebaut wird. Das neue Konzept bietet sich vor allem für die Jüngeren an (aber nicht nur für diese) und schult besonders Gehör und Taktgefühl. Die Tanzwerkstatt steht allen Altersklassen offen. Das Angebot wird sehr vielfältig auf die Nachfrage abgestimmt werden. Damit die Tanzwerkstatt die Einteilung für die verschiedenen Klassen vornehmen kann, benötigen die Veranstalter schnell verbindliche Anmeldungen. Die bisherigen Uhrzeiten und Tage können nicht in allen Fällen beibehalten werden. Die Lehrerinnen bemühen sich aber, jedem Terminkalender gerecht zu werden. Die bisherigen Schülerinnen und Schüler des Ballettstudios erhalten demnächst ein Schreiben mit Erläuterungen zum neuen Konzept. Wie bei Roswitha Beyer gibt es auch bei der Tanzwerkstatt einen Geschwister- oder Familienrabatt von zehn Prozent. Dieser Rabatt wird auch gewährt, wenn ein Kind zum Beispiel Ballett und auch eine Steppklasse belegt.

Die Anmeldung und Beratung zu allen Tanzklassen kann persönlich oder telefonisch (06271) 9462-10 bzw. -11 montags bis freitags von 9 bis 12 Uhr, montags von 14 bis 18 Uhr und dienstags bis donnerstags von 14 bis 16 Uhr erfolgen. Einschreibungen werden aber auch schriftlich auf dem dafür vorgesehenen Anmeldeformular in der Geschäftsstelle in der Bussemerstrasse 2a in Eberbach, per Fax (06271) 9462-19, per Internet oder per E-Mail angenommen.

E-Mail-Kontakt: info@vhs-eberbach-neckargemuend.de

Infos im Internet:
www.vhs-eberbach-neckargemuend.de


11.11.07

[zurück zur Übersicht]

© 2007 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL