WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Donnerstag, 21. September 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Politik und Gesellschaft

Fotos/Videos bestellen

Kandidaten werben um Wählerstimmen


Peter Reichert, Amtsinhaber Bernhard Martin und Rudi Joho (v.l.) zeigen sich unter den insgesamt sechs Bewerbern bislang am aktivsten. (Fotos: Claudia Richter/privat)

(hr) Mit unterschiedlicher Intensität und diversen Werbematerialien gehen Kandidaten zur Bürgermeisterwahl am 21. Oktober auf Stimmenfang in Eberbach.

Die Homepage von Amtsinhaber Bernhard Martin zur Bürgermeisterwahl ist seit heute online unter www.BernhardMartin2012.de. Martin wird zwar von keiner der im Gemeinderat vertetenen Parteien und Gruppierungen für eine dritte Amtszeit unterstützt, kann aber auf die Hilfe der Initiative "Für Eberbach mit Bernhard Martin" bauen (wir berichteten). Mit fünf verschiedenen Plakatmotiven und einer 32-seitigen Broschüre will er für seine Wiederwahl werben. Informationsabende bietet Martin an folgenden Terminen an: 19. September um 19.30 Uhr im Alten Schulhaus in Oberdielbach, 21. September um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Pleutersbach, 24. September um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Lindach, 26. September um 18 Uhr in der Sängerhalle in Igelsbach, 28. September um 19 Uhr im Gasthaus "Stern" in Brombach, 1. Oktober um 19 Uhr im Alten Rathaus in Rockenau und 2. Oktober um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Friedrichsdorf. Weitere Termine in Neckarwimmersbach und in Eberbach-Nord sind laut Martin geplant. Mit Infoständen will er am 13.,18. und 20. Oktober vormittags auf dem Leopoldsplatz präsent sein.

Der parteilose Peter Reichert (www.bm-reichert.de), derzeit Bürgermeister in Neidenstein, konnte für seine Kandidatur eine breite politische Unterstützung sammeln (wir berichteten) und geht mit großem Elan in den Wahlkampf. In den nächsten Wochen will er möglichst alle Haushalte persönlich besuchen und mit den Menschen ins Gespräch kommen. Für die gut 6.000 Hausbesuche in Eberbach hat sich Reichert seinen Jahresurlaub aufgehoben. Wo er niemanden antrifft, will er einen Flyer im Briefkasten hinterlassen. Zusätzlich hat auch er eine ganze Reihe von Informationsabenden geplant. Der erste fand gestern in Igelsbach statt, heute ist Peter Reichert ab 19 Uhr im Hotel Karpfen am Alten Markt anzutreffen. Die weiteren Termine: 17. September 19 Uhr Café Marienhöhe Neckarwimmersbach, 19. September 19 Uhr Festhalle Rockenau (Ortsbegehung 17.30 Uhr Altes Rathaus), 20. September 19 Uhr Feuerwehrhaus Pleutersbach (Ortsbegehung 17.30 Uhr Parkplatz gegenüber Einmündung Ersheimer Straße), 24. September HGE-Heim Eberbach-Nord, 25. September 19 Uhr Friedrichsdorf (17.30 Uhr Ortsbegehung Dorfgemeinschaftshaus), 26. September 19 Uhr Lindach (17.30 Uhr Ortsbegehung Feuerwehrhaus), 27. September 19 Uhr Gasthaus "Stern" Brombach (17.30 Uhr Ortsbegehung Altes Rathaus), 2. Oktober 19 Uhr Altes Schulhaus Oberdielbach (17.30 Uhr Ortsbegehung Unterdielbach Bolzplatz).

Auch Rudi Joho hat dieser Tage seine Homepage www.rudi-joho.de freigeschaltet und seine Ortstermine bekanntgegeben: 20. September um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Friedrichsdorf, 21. September um 19 Uhr im Gasthaus "Stern" in Brombach, 26. September um 19 Uhr im Alten Schulhaus Oberdielbach mit Ortsbegehung in Unterdielbach ab 18 Uhr, 27. September um 19 Uhr in der Sängerhalle in Igelsbach und 28. September um 19 Uhr im Feuerwehrhaus in Pleutersbach. Joho hat außerdem am 25. September um 19 Uhr einen Termin in Rockenau geplant (Ort bisher unbekannt) und strebt weitere Termine in Gaimühle, Lindach, Badisch Schöllenbach sowie im Gasthaus "Zur Pfalz" in Neckarwimmersbach an. Infostände auf dem Leopoldsplatz will Rudi Joho am 22. und 29. September sowie am 5.,6.,19. und 20. Oktober anbieten, jeweils von 8 bis 14 Uhr.

Im sozialen Netzwerk "Facebook" sind Martin, Reichert, Joho und die Kandidatin Claudia Agnes Henn vertreten. Recht bedeckt halten sich noch Detlef Weiss und der 25-jährige Student Aron Kraft aus Mainz, die ebenfalls Ihre Bewerbungen eingereicht haben.

Ein Bild von allen Bewerbern können sich die Eberbacher bei der offiziellen Kandidatenvorstellung am Freitag, 12. Oktober, in der Stadthalle machen (Uhrzeit noch unbekannt).

14.09.12

[zurück zur Übersicht]

© 2012 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Lars Castellucci SPD

Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwalt Kaschper

Autohaus Ebert

Ronald Schmitt